Es ist wieder passiert – Microsoft Anruf !

Es ist wieder passiert – Microsoft Anruf !
 
hier möchte ich das auch noch mal zu Wort bringen.
 
Durch unsere Mitarbeiter-Sensibilisierung, gemeinsame Gespräche beim Kunden vor Ort, Medien etc. , werden immer noch vermehrt Unternehmen und Privatpersonen von Betrügern angerufen, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Die Anrufer sprechen praktisch immer Englisch und rufen von ausländischen Telefonnummern aus an. Die Anrufer weisen auf vermeintliche Fehlermeldungen hin, die von den Computern der Kontaktierten an Microsoft übermittelt worden seien.
 
Ziel dieser Anrufe ist, die Angerufenen dazu zu bewegen, entweder Programme aus dem Internet herunterzuladen, infizierte Webseiten zu besuchen oder über die Anpassung der Registry in Windows Zugriff auf ihren Computer zu gewähren. Dies unter dem Vorwand, es handle sich um eine Support-Aktion von Microsoft zur Lösung der Computerprobleme.
 
Die Angerufenen werden zur Zahlung mehrere 100 € gezwungen, da andernfalls der Computer nicht mehr einwandfrei funktioniert. Die Anrufer suchen sich die Opfer nicht nur über öffentlich zugängliche Verzeichnisse aus, sondern auch über viele weitere Kanäle.
 
Grundsätzlich ist festzuhalten, dass Microsoft nie unangemeldet oder unaufgefordert Support-Anrufe tätigt, um Computerprobleme zu beheben.
 
Wenn Sie einen solchen Anruf erhalten, beenden Sie das Gespräch umgehend.
 
Sollten Sie schon ein Telefonat mit einem der netten Microsoft-Mitarbeiter geführt haben, seien Sie bitte so nett und rufen Sie uns unverzüglich an 040/64553090
 
Mit besten Grüßen
 
Thomas Tolj