Ethical Hacking

Unter Ethical Hacking versteht man das gezielte Eindringen in geschützte Computernetzwerke im Auftrag der Betreiber, um Lücken bzw. Schwachstellen im Sicherheitskonzept zu entdecken und im Anschluss zu beseitigen.

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen beim Ethical Hacking

Die Mitarbeiter von ITTCOM nehmen zunächst eine IT-Sicherheits-Analyse der verwendeten Schutzmaßnahmen vor und führen danach die Überprüfung Ihrer IT-Struktur im vorher mit Ihnen vereinbarten Umfang durch.
Einen besonderen Schwerpunkt legen wir hierbei auf die Zugangskontrolle bei den verwendeten Programmen und Betriebssystemen. Sollten Sicherheitslücken auffindbar sein, untersuchen wir, ob diese eventuell bereits durch Cyberkriminelle ausgenutzt wurden, und ergreifen Gegenmaßnahmen.
Die Ergebnisse des Ethical Hacking werden von uns genau dokumentiert und Ihnen verständlich präsentiert. Wir entwickeln für Ihr Unternehmen Handlungsempfehlungen, und testen bei Bedarf nach erfolgter Umsetzung Ihr IT-System erneut auf Schwachstellen. Vertraulichkeit über die gewonnen Erkenntnisse ist selbstverständlich.
Auch die Schulung Ihrer Mitarbeiter zur Problematik des Phishing und Social Engineering kann im Anschluss an ein Ethical Hacking sinnvoll sein.
Da sich Computersysteme laufend verändern und neue Angriffsmethoden entwickelt werden, ist die regelmäßige Wiederholung eines Ethical Hacking sehr zu empfehlen.
Für eine besonders intensive Sicherheitsüberprüfung führen wir auf Ihren Wunsch hin einen Penetrationstest durch.

e-hacking

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen beim Ethical Hacking

Die Mitarbeiter von ITTCOM nehmen zunächst eine IT-Sicherheits-Analyse der verwendeten Schutzmaßnahmen vor und führen danach die Überprüfung Ihrer IT-Struktur im vorher mit Ihnen vereinbarten Umfang durch.
Einen besonderen Schwerpunkt legen wir hierbei auf die Zugangskontrolle bei den verwendeten Programmen und Betriebssystemen. Sollten Sicherheitslücken auffindbar sein, untersuchen wir, ob diese eventuell bereits durch Cyberkriminelle ausgenutzt wurden, und ergreifen Gegenmaßnahmen.
Die Ergebnisse des Ethical Hacking werden von uns genau dokumentiert und Ihnen verständlich präsentiert. Wir entwickeln für Ihr Unternehmen Handlungsempfehlungen, und testen bei Bedarf nach erfolgter Umsetzung Ihr IT-System erneut auf Schwachstellen. Vertraulichkeit über die gewonnen Erkenntnisse ist selbstverständlich.
Auch die Schulung Ihrer Mitarbeiter zur Problematik des Phishing und Social Engineering kann im Anschluss an ein Ethical Hacking sinnvoll sein.
Da sich Computersysteme laufend verändern und neue Angriffsmethoden entwickelt werden, ist die regelmäßige Wiederholung eines Ethical Hacking sehr zu empfehlen.
Für eine besonders intensive Sicherheitsüberprüfung führen wir auf Ihren Wunsch hin einen Penetrationstest durch.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Ethical Hacking?
Jetzt Kontakt aufnehmen!