IT Forensik

Digitale Forensik ist die Antwort auf Computerkriminalität. Um kriminelle Handlungen mit Computern beweisen zu können ist es notwendig, sie mit den Methoden der digitalen oder auch IT-Forensik zu untersuchen, Spuren zu sichern und zu dokumentieren. Beispielsweise können der Zugriff auf Dokumente oder der Netzwerkverkehr rekonstruiert werden, um so verdächtige Personen zu ermitteln. Auch missbräuchlich gelöschte Daten können wiederhergestellt und gesichert werden. Mobile Geräte bilden bei ITTCOM einen besonderen Schwerpunkt in der digitalen Forensik.

Wie können Sie digitale Forensik nutzen?

Falls Sie die Vermutung haben, dass sich jemand unberechtigt Zugriff auf Ihre Daten verschafft bzw. diese manipuliert hat, sollten Sie einen digitalen Forensiker beauftragen. Insbesondere die umfassende, gerichtsfeste Beweissicherung bei Schadensfällen kann nur ein unabhängiger Fachmann vornehmen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können inzwischen von Wirtschaftsspionage oder Sabotage betroffen sein – mit den Mitteln der digitalen Forensik können Sie sich zur Wehr setzen.

 

Unsere forensischen Leistungen:

  • Untersuchung und Sicherung von Daten, Netzwerkverkehr und beteiligten Geräten
  • Mobile Forensik – forensische Untersuchung von Mobilgeräten
  • Auswertung unter Verwendung professioneller Analyse-Software
  • Wiederherstellung von gelöschten Daten
  • Erstellung eines EDV-Gutachtens als Beweismittel vor Gericht
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zum Thema digitale Forensik
Jetzt Kontakt aufnehmen